Neue Studien zeigen, dass viele Coca-Cola trinken sterile Sie verlassen können

24coke630rcSie haben entdeckt, dass dieses kohlensäurehaltiges Getränk nehmen Männer unten deutlich die Qualität und Quantität der Spermien beeinflussen können

Experten haben uns oft davor gewarnt, dass seit Jahren Coca-Cola trinken wir Gewichtszunahme führen kann, Karies und Zucker Sucht, unter anderem. Jetzt, auch, Sie haben entdeckt, dass dieses kohlensäurehaltiges Getränk nehmen Männer unten deutlich die Qualität und Quantität der Spermien beeinflussen können.

Obwohl Gesundheitsexperten warnen vor ihren Auswirkungen, Jahr für Jahr ist das Unternehmen immer noch aufwendig. Laut The Sun, Britische Alkohol Beverage Association behauptet, dass die 55% Softdrinks verkauft in 2014 Schwanz waren. Wenn Sie ein Mann, Sie sollten nach unten gehen oder den Verbrauch zu stoppen.

Wissenschaftler haben gezeigt, dass ein Tag einen Liter Coca-Cola trinken können die Anzahl der Spermien in einem reduzieren 30%. Eine Studie der Universitätsklinik in Dänemark in Kopenhagen, angewendet 2.554 jung, Er zeigte, dass eine Menge von Dosen Cola trinken kann einen dramatischen Effekt: bis 35 Millionen Spermien pro Milliliter, weit von der 56 Millionen pro Milliliter moderate Verbraucher. Diese Skalen sind in normalen Bereichen, aber wenn das Niveau weiterhin Spermien sinken, Sie können steril sein.

Und Sie, Sie denken,?

}
Die geheime Formel weggesperrt Sirup, die Anlass zu der Coca-Cola gab