9 Dinge, die Sie noch nie zu den Eltern eines Kindes sagen

caca-bebe-meses-500x333Dies ist eine Anleitung, um Sie über das, was Menschen, die mit einem Neugeborenen zu Hause versuchen, nicht zu sagen, zu informieren. Die Kommentare sind Algunos Fragen, anderen Aussagen sind, pero nada de esto debería salir por tu boca si quien tienes enfrente acaba de ser padre. Unas veces, Menschen, die Sie nicht kennen, auch zu den Themen drehen, um über etwas zu sprechen und, manchmal, Menschen, die keine Kinder haben haben einfach keine Ahnung. Nicht deine Schuld; was passiert, ist, dass Sie noch nie dort waren.

1. “Haben Sie in den Schlaf zu bekommen?”

Was denken Sie? Die Eltern von Neugeborenen in der Regel gehen um wie Statisten aus der Serie The Walking Dead. Wenn Sie sehen, dass die Eltern eines Neugeborenen haben nicht diese Erscheinung, wahrscheinlich immun gegen Schlaflosigkeit zu sein. Eine weitere Möglichkeit ist, dass die Großeltern vom Himmel wie Engel und Abendhandel imp gefallen, Ich sage, Baby. Das ist die große Frage, die mich immer. Keine Notwendigkeit zu fragen,; die Antwort wird immer die gleiche sein.

2. “Sag mir, wenn ich etwas für Sie tun”

Wie Sie, mit einem Neugeborenen zu Hause, hatte die Zeit oder Energie zu erinnern, der mir sagte, “Fragen Sie mich, was Sie brauchen”. Meine geistige Leistungsfähigkeit ist fast Null. Wenn Sie wissen wollen, warum, zurück zum Artikel 1. Die Fragen können selbst hergestellt werden sollen: “Was kann ich dich zum Abendessen am Donnerstag,?” die “Möchten Morgen Abholung Kinder von der Schule zu nehmen und sie in den Park, um zu spielen?” Es wäre ein Wunder, dass jemand auf diese Weise angeboten werden. Erzählen Sie mir nicht, Sie anzurufen, wenn ich etwas brauche; einfach, sagen Sie mir, was Sie für mich tun kann und wenn. Und, wenn du kannst, etwas bringen zum Nachtisch. Das schadet nie.

3. “Wie wäre es mit deiner Frau?”

Perfekt. Nur aus ihrem Schoß eine Wassermelone durch ein Loch von der Größe einer Orange entfernt. Könnte nicht besser sein. De facto, vielleicht nächste Woche einen Marathon laufen; haben, dass Begierde. Eher, Ich schlage vor, Sie etwas zu kommentieren: “Ich hoffe, Ihre Frau bekommt auch bald. Sag mir etwas, was ich für Sie tun kann, so dass Sie ein wenig mehr Zeit für die Pflege zu nehmen”.

4. “Und Baby, Haben Sie durch die Nacht schlafen Flip?”

Claaaro… Mit zwei Lebenswochen, ist ein einzigartiges Geschöpf der Natur und schläft die ganze Nacht. Und so viel Schlaf, ersparen Sie mir die Zeit, die ich, so habe ich über die neuesten Modetrends forscht. Das teste ich jetzt genannt Toten lebendig. Mögen Sie? Es ist der letzte Schrei, besonders bei den Eltern von Neugeborenen.

5. “Jetzt, da ich einen Welpen, Ich weiß, was es bedeutet, ein Baby zu haben”

Wirklich? Glauben Sie, dass? Das letzte Mal sah ich, war immer noch illegal, ein Kind in einem Haus sperren, obwohl Verstopfung oder oben, und Sie nicht in der Lage sind, mehr. Und Sie hatten zu erhöhen, um die Welpen zu treffen 2, zu 4 und 6 Morgen? Ich glaube nicht, dass Sie sich an diesem Morgen von einem schreienden Baby Poop bis zu den Achseln bedeckt geweckt haben. Ernst, Windeln sind nicht darauf ausgelegt, es rutscht zu verhindern, sondern um die poo senden, um Baby zurück. Gut, Ich könnte den ganzen Tag mit diesem zu gehen, aber ich denke, man kann eine Vorstellung machen.

6. Typische Kommentar von einem Fremden im Supermarkt, wenn das Baby beginnt, um zu trauern und Sie können nur versuchen, den Kauf zu tätigen und ruhig Vernunft: “Es sieht aus wie das Baby ist müde / hungrig / muss seine Windel gewechselt / etc”.

Ein ver, Ich habe dich nicht um Rat gefragt, und die Chancen sind Sie genau wissen, was Sie brauchen, mein Baby. Leider, meine Geduld ist dabei, agotarse, Ich habe nicht in vier Tagen überschüttet, aufrichtig, im Auge tu Meinung überhaupt. Wenn Sie wirklich helfen wollen, lassen Sie mich anstrengen, um zu zahlen, um so schnell wie möglich hier raus.

7. “Wann werden Sie das Baby bringen?”

Sie müssen verstehen, ein Neugeborenes nach Hause nehmen können als störend wie eine Bombe entschärfen in weniger als sein 30 Sekunden. Auch, diejenigen, die keine Ahnung haben, wollen immer die Hände von Neugeborenen berühren, erregenden Keimen und Krankheiten zu erweitern. Sicher, kranken Babys schlafen nicht… nie. So, danke für das Angebot, aber das Baby nach Hause, wenn die Zeit gekommen.

8. “Wann werden Sie die folgenden haben?”

Obwohl Weichei zu der Sammlung hinzuzufügen anderen ist sehr verlockend, Moment verschieben die Entscheidung für die spätere. Die Menschen sollten niemals Entscheidungen in Situationen von Stress oder Erschöpfung machen, oder durch eine lebenswichtige Änderung. Auch, mit dem neuen Baby, ya Wind Wanderungen. Sowieso, wenn die Eltern eines Neugeborenen haben, diese Entscheidung zu der Zeit machen, alle Kinder würden nur Kinder.

9. “Hat sich gelohnt Vaterschaft, Berücksichtigung alles, was Sie versäumt haben?”

Das Baby ist ein Wunder, und haben es war eine der besten Zeiten meines Lebens. Sie haben einen Monat, und würde alles für ihn tun. Nicht schmutzigen Windeln, und schlaflose Nächte, Kinderreime und Unsinn sind vergleichbar mit der Freude der Elternschaft. Ich bedauere, nie mit den mi libertad aufgegeben (und mein Traum) um eine mi hijo erstellen. Fragen Sie einfach, der Vater, dass meine Kinder verdienen und, beide, halten den ganzen Spaß.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich in LunchboxDad.com veröffentlicht.

Übersetzung Marina Velasco Serrano

Und Sie, Sie denken,?

}
Eine Frau, die ihr Leben durch wunderbare google Glas… bis alle Änderungen. Verpassen Sie nicht